Über 30 Jahre hochwertige Reparaturen

CNS-Steuerungen

K+S Services ist stolz auf sein vollständiges Sortiment an dynamischen Testsystemen und unser CNC-Labor ist natürlich keine Ausnahme.

K+S Services bietet umfangreiches Reparatur- und Diagnosetesten für viele elektronische CNS-Systemteile, beispielsweise Prozessoren, Speicher, Achsen, Kommunikationen, I/O-Interfaces und Ein-Ausgabe-Steuerungen.

Außerdem kann unser CNC-Labor hochwertige Reparaturen und Prüfungen für CNC-Netzteile, Servo- und Spindelantriebe, Video-Bedienfelder, Vorspannbänder und andere Programmspeichergeräte bieten. Dieses vollständige Sortiment an CNC-Diagnosegeräten vereint mit dem Wissen unserer qualifizierten Servicetechniker sorgt stets für eine hochwertige Reparatur!

Zu den bekannten Herstellern von CNC-Steuerungen zählen unter anderem:

  • GE Fanuc
  • Allen Bradley
  • Landis
  • Yaskawa
  • Cincinnati Milacron
  • Okuma
  • Mazak

Wir decken alle in der Industrie gebräuchlichen CNC-Systeme ab. Wie immer werden die reparierten Geräte in echten Regelkreissystemen unter Belastung dynamisch getestet.

Reparaturdienste für CNS-Maschinen

Numerische Steuerungen (CNS) sind unabdinglich für die präzisen Feinarbeiten, mit denen Spezialteile für komplexere Maschinen erstellt werden. Sollte eines dieser Geräte versagen, gerät der gesamte Herstellungsprozess in Gefahr. Eine CNS-Steuerung enthält zahlreiche Bauteile, die Probleme entwickeln können, beispielsweise die Leistungskontrollen, Schnittstellen der Endschalter, Servomotorantriebe, Schutzbeschaltung oder selbst die eigentliche Stromquelle.

Sollte das Gerät ein eher ungewöhnliches Problem haben, wird die Diagnose und Reparatur der CNS-Maschine noch zusätzlich erschwert. Unsere Techniker sind mit allen häufigen oder einzigartigen Problemen von CNS-Steuerungen vertraut.

Festgefressene Achse

CNC controllerEine Situation, die zum Versagen einer CNS-Steuerung führen kann, ist eine mechanische Behinderung der richtigen Bewegung von einer oder mehrerer Achsen in der eigentlichen CNS-Maschine. Um alle richtigen Schnitte durchzuführen muss sich das Gerät reibungslos durch alle drei Ebenen (X-, Y- und Z-Achse) bewegen können. Sollte die CNS-Steuerung beispielsweise melden, dass die Z-Achse feststeckt, zeigt dies an, dass das Gerät sich nicht ordnungsgemäß auf dieser Ebene bewegen kann.

Selbst das kleinste Hindernis könnte diesen schwierigen Fehler auslösen. Vielleicht steckt etwas zwischen Mutter und Schraube. Oder vielleicht sind die Schieber nicht mehr richtig ausgerichtet. Selbst ein kleines Problem kann dazu führen, dass das ganze Schneidegerät feststeckt. Möglicherweise lässt sich das Problem jedoch eingrenzen, indem das Gerät durch die gesamte Bewegung geführt wird. Vertrauen Sie auf die Experten bei K, alle Achsenfehler zu erkennen, die Sie erleben.

Kaputte Notaus-Schleife

Die Notaus-Schleife an einer CNS-Steuerung dient dazu, den Betrieb einer Maschine bei einer potenziellen Sicherheitsgefahr zu unterbrechen. Normalerweise ist dies eine wichtige Funktion, aber manchmal läuft die Notaus-Schleife ohne guten Grund durch das CNS-System, und dies wird als kaputte Notaus-Schleife bezeichnet.

Ist die Steuerung nicht aktiviert und leuchtet das rote Licht auf, kann eine kaputte Notaus-Schleife das Problem sein. Dies lässt sich unter anderem diagnostizieren, indem alle Notaus-Schalter deaktiviert werden und dann versucht wird, die Steuerung zu bedienen. Es kann hilfreich sein, wenn eine Person klickt, um das Gerät zu aktivieren, und eine zweite Person die LED-Anzeige beobachtet. Leuchtet das „Bereit“-Licht einmal auf, nachdem die Steuerung aktiviert wurde, weist dies auf eine kaputte Notaus-Schleife hin.

Dieses Problem kann aus vielerlei Gründen auftreten. Vielleicht ist in der Notaus-Box eine Verbindung locker oder lose. Möglicherweise sind auf der Steuertafel verbogene oder gelöste Stifte. Die konkrete Ursache zu bestimmen kann ein langwieriger Prozess sein, bei dem die Steckbrücken jeweils einzeln entfernt und die Maschine ein- und ausgeschaltet werden müssen, um das Problem einzugrenzen.

Außer Kontrolle geratene Achse

Bei diesem Fehler bewegt sich eine Achse der Maschine zu weit und kann sogar abstürzen, was als „abheben“ bezeichnet wird. Manchmal wird dies von einem beschädigten Kabel verursacht, aber möglicherweise muss auch der Encoder ersetzt werden. Ein Hinweis auf dieses Problem besteht darin, dass die Positions-Displaynummern die Positionsänderung nicht richtig anzeigen, wenn die Achse manuell bewegt wird.

Komplizierte Probleme erfordern fachkundige CNS-Reparaturen

Die oben erwähnten Probleme sind nur einige Beispiele von komplexen Situationen, bei denen die Diagnose und Reparatur einer Fehlfunktion sehr zeitaufwendig und die Lösung nicht eindeutig sein kann. In solchen Fällen stehen Ihnen die fachkundigen Techniker bei K+S Services zur Seite, um das Problem schnell und kostengünstig zu beheben. Wenden Sie sich einfach an +1 -800-542-1331.

Kontaktieren Sie uns

Füllen Sie das Formular aus, dann wird ein Vertreter von K + S Sie innerhalb 1 Werktages kontaktieren.

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
ISO-zertifiziert

Zertifizierter Reparaturprozess

Unser ISO 9001:2015 zertifizierter Reparaturprozess stellt sicher, dass alle Reparaturen ordnungsgemäß durchgeführt werden, damit Sie alle Ihre Bauteile in hervorragendem Zustand erhalten. In unserem Kundenportal können Sie Ihre Bauteile im Prozess nachverfolgen. Lesen Sie mehr über diesen acht Schritte umfassenden Reparaturprozess.

Der Prozess

CNS-Steuerungen

Ressourcen

Alle Ressourcen anzeigen

Finden Sie einen Ansprechpartner

Nutzen Sie unsere einfache Suchfunktion um einen Ansprechpartner in Ihrer Nähe zu finden, der Ihnen heute noch bei der Reparatur Ihrer Komponenten helfen kann.

Dokumentation

Die K+S-Dokumenten-Bibliothek ist eine durchsuchbare, umfassende Datenbank aller verfügbaren Unterlagenzu K+S. Ob Sie nach useren Linecards oder nawendungsspezifischer Dokumentation suchen, Sie finden sie in der Datenbank unten.

Ressourcen anzeigen